GLEITSCHIRM TANDEMFLUG IM PILLERSEETAL

Gleitschirm Tandemflug in Fieberbrunn
Ein schöner Gleitschirm Tandemflug im Sommer in Fieberbrunn

 

Paragleiten ist mehr als nur ein Sport

Beim Paragleiten oder auch Gleitschirmfliegen handelt es sich auch um ein Lebensgefühl! Sobald die Füße den Boden verlassen und man sich in die Lüfte bewegt ist der Alltag vergessen und man hat ein Gefühl von Schwerelosigkeit und absoluter Freiheit. Die Welt die man unter sich lässt wird kleiner und kleiner, der Horizont weiter und der Ausblick einfach nur herrlich. Ruhig schwebt man dahin und genießt den Augenblick, spürt die Aufwinde und kann wenn man das möchte auch das große Abenteuer in Form von Manövern oder langen Streckenflügen über die schöne Bergwelt erleben.

Dieses Gefühl kannst du bei einem Gleitschirm Tandemflug mit Patrick Fankhauser auch selber erleben, Patrick zeigt dir wie schön das Paragleiten/Gleitschirmfliegen sein kann.

Der Start ist denkbar einfach.

Der Tandempilot legt den Schirm aus, sortiert und kontrolliert die Leinen und beobachtet die Wind- und Thermikverhältnisse. Der Fluggast bekommt einen Helm und steigt in das Tandemgurtzeug vor den Piloten ein. Sobald die Verhältnisse stimmen, gibt der Pilot dass Kommando und beide laufen ein paar Schritte los, bis kein Boden mehr unter den Füßen zu spüren ist und sich beide eine bequeme aufrechte Sitzposition im Gurtzeug suchen können. Hierfür sind keine Vorkenntnisse des Fluggastes notwendig.

Auch die Landung ist denkbar einfach.

Nach einem schönen Flug weist sie der Pilot nochmal kurz in die Landung ein und bremst den Schirm mittels der Steuerleinen ein wenig ab. Sobald wir in Bodennähe sind ,einfach sitzen bleiben und die Füße anheben, schon landen wir sanft.

Weiteres Infos zum Ablauf eines Gleitschirm Tandemflugs findest du hier.

 

Lust auf einen Tandemflug bekommen? Dann kontaktiere  gleich den erfahrenen Tandempiloten Patrick Fankhauser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.